Image

Straffe und strahlende Haut

Zunehmendes Alter spiegelt sich primär im Gesicht und im Dekolleté wider. Es entstehen Falten im Bereich der Lippen, der Augenpartie und der Stirn. Mit der Zeit verliert das Gewebe an Spannkraft und darüberliegende Hautbereiche erschlaffen. Dies kann zu einer störenden Veränderung des Gesichtsprofils führen, denn das äußere Bild kann die innere Einstellung verfälschen. Man fühlt sich lebendig, wird jedoch vom Umfeld als müde und energielos wahrgenommen. Ein Facelift kann Betroffenen ein vitales Aussehen zurückgeben.

Vorgehensweise

Die Praxis hno & beauty bietet mit verschiedenen Methoden des facelifts eine Straffung der betroffenen Gesichts- und Halsbereiche an. Dabei wird die sogenannte smas-Schicht unter der Haut gestrafft und somit lästige Falten behoben und Hautüberschuss entfernt – eine Tatsache, die Fadenliftings nicht leisten können. Der Eingriff bringt die Gesichtsform mit der Lebenseinstellung unserer Patienten in Einklang. Je nach Eingriff beträgt die Dauer zwischen zwei und fünf Stunden. Nach der Operation bilden sich kleinere Schwellungen und Blutergüsse. Patienten sollten eine Woche ohne Anstrengung verbringen. Nach ca. zwei Wochen werden die Nähte entfernt. Um unsere Patienten vorzubereiten und ein optimales Ergebnis zu erzielen, nehmen wir uns im Vorfeld viel Zeit. Neben der geplanten Korrektur und der Durchführung ist eine gewissenhafte Nachsorge sehr wichtig.

Einsatzgebiet:
Erschlaffte und faltige Gesichts- und Halshaut. 

Operationsdauer:
2-5 Stunden.

Narkose:
Vollnarkose. 

Verfahren:
Stationär, operativ. 

Nach der Operation:
Lokale Kühlung, Fadenentfernung nach 10-12 Tagen.

Sprechzeiten
Mo - Fr:   09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
                 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

In dringenden Notfällen, außerhalb der Sprechzeiten, wenden Sie Sich bitte an die KV-Notfallpraxis am evangelischen Krankenhaus Düsseldorf.

Haben Sie allgemeine Fragen oder möchten Sie sich zu einem speziellen Thema informieren? Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Rufen Sie uns gerne unter der Rufnummer (+49) 211 59 849 770 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.