Image

Straffe und formschöne Lippen

Beim Oberlippenlift wird eine Anhebung der Oberlippe vorgenommen. Das Verfahren eignet sich bei Patienten, die eine zu lange Oberlippe haben bzw. bei denen der Abstand von Lippe zur Nasenbasis sehr hoch ist. Es ist ebenfalls geeignet, um gealterte Oberlippen zur straffen. Bei diesem Eingriff wird im Bereich unterhalb der Nase Haut entfernt und die Oberlippe angehoben. Nach der Straffung wirkt der obere Lippenbereich sichtbar ausgewogener und jünger. Das Lippenrot sieht größer und die Oberlippe voller aus.

Vorgehensweise

Ihr Chirurg Oguz Selim Ilkgün führt diesen Eingriff ambulant unter örtlicher Betäubung durch. Er dauert ungefähr eine halbe Stunde. Die Zeit bis sich Patienten öffentlich zeigen können beträgt in der Regel eine Woche. Um eine noch vollere Lippenform zu erzielen kann der Eingriff mit dem Einsatz von Fillern, wie beispielsweise Hyaluronsäure kombiniert werden. In einem individuellen Beratungsgespräch erläutern wir Möglichkeiten und veranschaulichen das mögliche Ergebnis.

Einsatzgebiet:
Lange Oberlippen, Straffung der Oberlippe.

Operationsdauer:
ca. 30 Minuten.

Narkose:
Örtliche Betäubung.

Verfahren:
Ambulant oder Stationär, operativ.

Nach der Operation:
Lokale Kühlung, Faden Entfernung nach 7-8 Tagen.

Sprechzeiten
Mo - Fr:   09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
                 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

In dringenden Notfällen, außerhalb der Sprechzeiten, wenden Sie Sich bitte an die KV-Notfallpraxis am evangelischen Krankenhaus Düsseldorf.

Haben Sie allgemeine Fragen oder möchten Sie sich zu einem speziellen Thema informieren? Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Rufen Sie uns gerne unter der Rufnummer (+49) 211 59 849 770 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.