Image

Korrekturen der Ohrmuschel

Ohrmuschelkorrekturen werden bei Kindern in der Regel vor der Einschulung durchgeführt, um Hänseleien in der Schule zu vermeiden. Abstehende Ohren sind jedoch für Erwachsene nicht weniger unerfreulich. Bei der Korrektur der Ohrmuschel wird der Knorpel bearbeitet und in die gewünschte Form gebracht. Die Korrektur bzw. das Formen, muss so durchgeführt werden, dass ein harmonisches Resultat entsteht. Die Ohrmuschel muss nach dem Eingriff natürlich aussehen.

Vorgehensweise

Ihre Praxis hno & beauty führt Ohrmuschelkorrekturen für Kinder und Erwachsene durch. Der Eingriff erfolgt bei Erwachsenen meist unter örtlicher Betäubung. Bei Kindern ist eine Vollnarkose zu bevorzugen. Die Dauer der Operation beträgt zwischen einer und zwei Stunden. Da der Hautschnitt an der Hinterfläche der Ohrmuschel erfolgt, ist die Narbe in aller Regel nahezu unsichtbar. Nach der Operation tragen die Patienten lediglich eine Nacht einen Wickelverband. Danach reicht ein Stirnband für 1-2 Wochen völlig aus. Wir beraten unsere Patienten über Möglichkeiten und das zu erwartende Ergebnis in einem ausführlichen Beratungsgespräch.

 

Einsatzgebiet:
Abstehende Ohren. 

Operationsdauer:
1-2 Stunden. 

Narkose:
Vollnarkose oder örtliche Betäubung.

Verfahren:
Ambulant oder Stationär, operativ.

Nach der Operation:
Wickelverband einen Tag, Stirnband eine Woche.

Sprechzeiten
Mo - Fr:   09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
                 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

In dringenden Notfällen, außerhalb der Sprechzeiten, wenden Sie Sich bitte an die KV-Notfallpraxis am evangelischen Krankenhaus Düsseldorf.

Haben Sie allgemeine Fragen oder möchten Sie sich zu einem speziellen Thema informieren? Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Rufen Sie uns gerne unter der Rufnummer (+49) 211 59 849 770 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.