Für einen gesunden und erholsamen Schlaf

Schnarchen ist ein weit verbreitetes Problem. Häufig leidet der Partner am meisten, weil für ihn der erholsame Schlaf ausfällt. Schnarchen kann auch vergesellschaftet sein mit einer sogenannten Schlafapnoe. Das bedeutet, dass der betroffene im Schlaf Atemaussetzer hat. Die Schlafapnoe ist ein ernstzunehmendes, gesundheitliches Problem. Übermäßige Atemaussetzer vermindern die Schlafqualität und bescheren dem Betroffenen Müdigkeit und Konzentrationsschwäche während des Tages.

Hinzu kommen deutlich erhöhte Risiken für Herz-Kreislaufkrankheiten, Bluthochdruck, Schlaganfälle und Herzinfarkte. In der Praxis hno & beauty widmen wir uns mit großer Sorgfalt diesem Thema und bieten bei Bedarf eine interdisziplinäre Lösung in Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Fachrichtungen an.

Image

Was wir für Sie tun können

In unserer Praxis hno & beauty in Düsseldorf führen wir eine ausführliche HNO Untersuchung von Nase, Rachen und Kehlkopf durch. Eine anschließende Messung gibt uns zusätzliche Informationen über die Art und Intensität des Schnarchens bzw. der Apnoe. Hierzu erhalten unsere Patienten ein modernes Messgerät, dass zu Hause alle notwendigen Daten während des Schlafens aufzeichnet. Diese werden von uns ausgewertet, um entsprechende Therapiemöglichkeiten aufzuzeigen.

Schnarchoperationen

Unter gewissen Voraussetzungen können wir das Schnarchen operativ beeinflussen. Eine Begradigung der Nasenscheidewand (Septumplastik) oder eine Verkleinerung der Nasenmuscheln lösen Blockaden bei der Nasenatmung. Eine Verkleinerung des Gaumenzäpfchens oder eine Straffung des Gaumensegels wirken sich ebenfalls positiv aus. Was für den einzelnen Patienten am Besten geeignet ist, identifiziert ihr Spezialist Oguz Selim Ilkgün nach einer detaillierten Untersuchung.

Image
Image

Schnarchoperationen

Unter gewissen Voraussetzungen können wir das Schnarchen operativ beeinflussen. Eine Begradigung der Nasenscheidewand (Septumplastik) oder eine Verkleinerung der Nasenmuscheln lösen Blockaden bei der Nasenatmung. Eine Verkleinerung des Gaumenzäpfchens oder eine Straffung des Gaumensegels wirken sich ebenfalls positiv aus. Was für den einzelnen Patienten am Besten geeignet ist, identifiziert ihr Spezialist Oguz Selim Ilkgün nach einer detaillierten Untersuchung.

Sprechzeiten
Mo - Fr:   09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
                 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

In dringenden Notfällen, außerhalb der Sprechzeiten, wenden Sie Sich bitte an die KV-Notfallpraxis am evangelischen Krankenhaus Düsseldorf.

Haben Sie allgemeine Fragen oder möchten Sie sich zu einem speziellen Thema informieren? Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Rufen Sie uns gerne unter der Rufnummer (+49) 211 59 849 770 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.